• Wetter Deutschland

  • Heute

    Morgen

    Montag

    Dienstag

    Mittwoch

    Donnerstag

    Vorhersage deutschland Tag 0
    Berlin: wolkig
    5
    -4
    Bremen: wolkig
    5
    -2
    Erfurt: wolkig
    4
    -4
    Frankfurt: wolkig
    9
    0
    Hamburg: wolkig
    5
    -3
    Hannover: wolkig
    5
    -3
    Kiel: wolkig
    3
    -2
    Köln: wolkig
    9
    5
    Leipzig: wolkig
    4
    -5
    Magdeburg: wolkig
    4
    -4
    München: regen
    5
    -2
    Nürnberg: wolkig
    5
    -4
    Schwerin: wolkig
    3
    -5
    Stuttgart: regenschauer
    8
    0
     sonnig
     wolkig
     bedeckt
     Regenschauer
     Regen
     Gewitter
     Schneeschauer
     Schneeregen
     Schneefall
     Nebel
    Heute, 04.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    5
    -4
    4
    -4
    5
    -3
    9
    5
    5
    -2
    8
    0
    Morgen, 05.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    3
    -2
    2
    0
    5
    0
    9
    1
    4
    -2
    4
    1
    Montag, 06.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    3
    -4
    2
    -7
    5
    -3
    7
    -3
    2
    -6
    3
    -5
    Dienstag, 07.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    4
    -3
    1
    -7
    4
    -4
    7
    -5
    1
    -7
    4
    -8
    Mittwoch, 08.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    4
    -2
    2
    -6
    5
    -4
    7
    -4
    0
    -7
    4
    -7
    Donnerstag, 09.02.2023
    Vorhersage deutschland Tag 0
    5
    -1
    3
    -5
    5
    -1
    7
    -2
    2
    -6
    4
    -5
  • Wetterbericht Deutschland

    Am Samstag beruhigt sich das Wetter vorübergehend, und größtenteils bleibt es trocken. Im Norden, Osten und über der Mitte zeigt sich zwischen den Wolken am häufigsten die Sonne. Sonst überwiegen dichte Wolkenfelder. Sie bringen vor allem im Südwesten, in den östlichen Mittelgebirgen und an den Alpen noch Regen, ab 800 bis 1200 Metern Höhe Schnee. Mit 0 bis 12 Grad wird es zum Teil wieder recht mild. Der anfangs oft noch größtenteils mäßige Wind aus West bis Nordwest schwächt sich häufig ab.

    Am Sonntag zeigt sich im äußersten Osten und Südosten noch zeitweise die Sonne. Sonst ist es stark bewölkt, und es fällt Regen, oberhalb von 300 bis 600 Metern Höhe Schnee. Nach Osten zu schneit es bis in tiefe Lagen. Autofahrer sollten immer häufiger mit glatten Straßen rechnen. Im Westen und Nordwesten lockern die Wolken später auf, es gibt aber noch Regen- oder Schneeschauer. 0 bis 9 Grad werden erreicht. Es weht ein schwacher bis mäßiger, im Nordwesten frischer, an der Nordsee starker Wind aus verschiedenen Richtungen. Im Westen und Nordwesten treten starke bis stürmische Böen auf.